Selbsthilfetag 2019

Rückblick zum Münchner Selbsthilfetag am 6. Juli 2019: Bei strahlender Sonne begrüßten wir zahlreiche Menschen an unserem Infostand, hatten vielfältige Gespräche und konnten in der ein und anderen Situation auch Anregungen zur Selbsthilfe mitgeben. Das nächste Infotreffen für die Gruppenteilnahme bei uns wurde von Interessent*innen des Selbsthilfetages bereits fast voll. Wir freuen uns über die […]

Weiterlesen

Sommerpause

Wir haben Auszeit, Urlaub, Aufräumzeit! Ab Freitag den 2. August verabschieden wir uns in die Sommerpause. Es findet im August keine Telefonzeit statt und auch die mails werden erst wieder ab Anfang September beantwortet.Im September beginnen dann auch unsere drei neuen Gruppen. Wir freuen uns schon auf den Zuwachs! Die Telefonzeit startet nach der Pause […]

Weiterlesen

Wir sind auf facebook

Die Münchner Angstselbsthilfe hat jetzt auch eine facebookseite. Hier findet ihr neben aktuellen Veranstaltungen oder Neuigkeiten regelmäßige Infos zu interessanten Terminen in und um München. Außerdem berichten wir auch über Artikel zu Angst, Depression und damit verwandten Themen.

Weiterlesen

Infostand auf dem Münchner Selbsthilfetag

Am Samstag den 6. Juli 2019 könnt ihr uns auf dem Marienplatz besuchen kommen und uns mit unserem Angebot persönlich kennenlernen. Der Selbsthilfetag findet alle 2 Jahre statt. Es stellen sich Münchner Initiativen und Selbsthilfegruppen vor. Egal ob eine seltene Krankheit oder allgemeine Lebensthemen: In Selbsthilfegruppen können in geschütztem Rahmen durch Austausch neue Lösugswege gefunden […]

Weiterlesen

Wir waren auf dem Streetlife Festival

Zwei aufregende, sonnige Streetlife Festival-Tage liegen hinter uns. Es hat wieder viel Spaß gemacht. Und es ist immer wieder spannend, mit so vielen interessierten Menschen ins Gespräch zu kommen. Herzlichen Dank auch an alle Helfer*innen die uns an den 2 Tagen unterstützt haben. Ohne Euch würde das gar nicht gehen! Danke!!!

Weiterlesen

Die daz Nr. 85 ist da!

Das Schwerpunktthema im Heft 85 lautet: Panikstörung Die Panikstörung ist die vielleicht am schwierigsten zu verstehende aller Angsterkrankungen. Die extreme Angst einer Panikattacke, die jederzeit und an jedem Ort unvorhersehbar und unkontrollierbar hereinbrechen kann, ist nicht nur für Außenstehende, sondern zunächst auch für den Betroffenen selbst gänzlich rätselhaft und unerklärbar. Der Körper spielt plötzlich verrückt, […]

Weiterlesen

Gruppenleiter*innenschulung Mai 2019

Die Deutsche Angst-Hilfe e.V. bietet, speziell für die Bereiche Angst und Depression, 2-4-tägige Gruppenleiterschulungen an. Erster Termin dieses Jahr ist am 18./19. und 25. Mai in München.

Weiterlesen

Die daz Nr. 84 ist da!

Das Schwerpunktthema im Heft 84 lautet: Tabuthema Angst – Selbsthilfe spricht darüber Mancher Leser wird sich verwundert die Augen reiben: Tabuthema Angst? Noch nie wurde in der Öffentlichkeit so viel über gesamtgesellschaftliche Ängste und Bedrohungen geredet wie heutzutage (Angst vor Terror, vor Ausländern, vor Wohlstandverlust, vor Klimawandel u.a.). Andererseits muss man fragen: Wie steht es […]

Weiterlesen

Presse-Gespräch am 06.07.2018: Zehn Millionen Angstbetroffene brauchen eine Lobby – Angstselbsthilfe bundesweit vernetzen

In Deutschland gibt es 10 Millionen Betroffene und mehr als 1000 Angstselbsthilfegruppen, aber es gibt kein Bündnis, keine Liga, kein starkes Netzwerk das sich dafür einsetzt.

Weiterlesen

Die daz Nr. 83 ist da!

Das Schwerpunktthema im Heft 83 lautet: Generalisierte Angststörung Menschen mit einer Generalisierten Angststörung werden auch als überängstlich bezeichnet. An sich normale Sorgen sind bei ihnen außer Kontrolle geraten, überall sehen sie ernste Bedrohungen. Sie können ihre Sorgengedanken nicht stoppen, kreisen immer wieder um die angenommene Gefahr. Ihr Alltag ist geprägt von ständiger Nervosität und Anspannung, […]

Weiterlesen