Aussetzung des regulären Gruppenbetriebs

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Coronakrise finden ab Montag den 16.03.2020 bis voraussichtlich Sonntag den 19.04.2020 keine regulären Gruppen und Infotreffen statt. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, war aber als Maßnahme der Risikovorsorge notwendig. Unsere Gruppenräume sind teilweise klein, die Gänge eng. Eine mögliche Weiterverbreitung des Virus können wir daher nicht ausschließen.

Dies ist als vorgezogene Sommerpause zu betrachten. Daher werden – nach derzeitigem Stand – im August alle Gruppen weiterlaufen.

Notfallgruppe fällt ebenfalls aus

Die geplante Notfallgruppe Donnerstags von 18 bis 20 Uhr können wir aufgrund der Zuspitzung der Entwicklung leider nicht anbieten. Nach sorgfältiger Abwägung des Vorstands ist das Risiko einfach zu hoch.

Telefonzeiten

Wir bleiben auch weiterhin telefonisch für Euch unter der Nummer 089 / 51 55 53 – 0 erreichbar und zwar

  • Montag 11 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 15 bis 18 Uhr

Notfälle

In dringenden Fällen melde Dich bitte bei einem Krisendienst in Deiner Nähe. Du kannst Dich auch an die Online-Beratung der Deutschen Angsthilfe wenden. Die Telefonseelsorge ist kostenfrei und rund um die Uhr unter 0800/111 0 111 erreichbar.

Weitere Informationen und Verhaltensleitlinien

Ansonsten verweisen wir auf die Informationsseite des Referats für Gesundheit und Umwelt (RGU) als der für das Münchner Stadtgebiet zuständigen Behörde:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Infektionsschutz/Neuartiges_Coronavirus.html

Herzlichen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!